Notstrom

Machen Sie aus Ihrem Notstromaggregat einen Gewinnbringer. So funktioniert’s: Wir schliessen Ihr Notstromaggregat an unser Virtuelles Kraftwerk Next Pool an. Durch die Vernetzung werden viele kleine und grössere Stromproduzenten und -verbraucher zentral durch unser Leitsystem gesteuert und nehmen am Regelenergiemarkt teil.

Die Kapazität Ihres Notstromaggregats am Regelenergiemarkt bringt Ihnen Mehrerlöse, ohne dass Sie zusätzlich investieren müssen. Indem sie es an unser Leitsystem anschliessen, stellen Sie sicher, dass das Gerät durchgängig funktionsfähig ist.

Regelenergie aus Notstromaggregaten

Ihr Notstromaggregat ist bares Geld wert, das momentan noch ungenutzt brach liegt. Aufgrund der höheren Einspeisung von fluktuierenden Erneuerbaren Energien lassen sich mit steuerbaren Anlagen am Regelenergiemarkt gute Preise erzielen. Voraussetzung dafür ist die Vernetzung in einem Virtuellen Kraftwerk wie unserem Next Pool. Im Next Pool vernetzen wir Ihre Anlage mit einem zentralen Leit- und Steuersystem. So erzielen Sie mit Ihrem Notstromaggregat Erlöse, wo bislang nur Kosten entstanden sind.

Suisse Next bietet die Regelkapazität der vernetzten Einheiten auf dem Regelenergiemarkt als positive Sekundär- und Tertiärreserve an. Diese kommt zum Einsatz, wenn die aktuelle Stromproduktion tiefer ist als der Stromverbrauch. Um das Stromnetz zu stabilisieren, muss die Stromproduktion kurzfristig hochgefahren werden. Dazu kann auch Ihr Notstromaggregat einen Beitrag leisten: Sind Nachfrage und Preise hoch, wird es kurzfristig abgerufen. Die Abrufzeiten von solchen Aggregaten sind gesetzlich limitiert. Hat Ihre Anlage die maximale Abrufzeit erreicht, nehmen wir es aus dem Pool.
Das Notstromaggregat dient in erster Linie bei Ausfällen in Ihrem Betrieb. Die Anbindung an den Next Pool ist für Sie eine Chance, dort Erlöse zu erwirtschaften, wo vorher nur Kosten entstanden. Gerne machen wir für Sie eine unverbindliche Erlösberechnung für Ihr Notstromaggregat.

Über die Next Box wird Ihr Notstromaggregat an den Regelenergiemarkt angeschlossen.
Ihr Notstromaggregat erzielt bereits mit der Vorhaltung von Regelleistung Erlöse (Leistungspreis).
Kommt es zu einem Regelenergieabruf, springt Ihr Notstromaggregat ferngesteuert an und stabilisiert das Stromnetz. Sie erhalten zudem den Arbeitspreis.