Windenergie

Ihre Windenergie im Virtuellen Kraftwerk

Windkraft liefert rund um die Uhr sauberen Strom. Suisse Next übernimmt die Direktvermarktung des Windstroms aus Ihrer Anlage im Virtuellen Kraftwerk zu besonders attraktiven Konditionen: Wir bringen Sie schnell, kompetent und transparent an die Strommärkte und garantieren Ihnen höhere Erlöse als in der bisherigen kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV).

Fordern Sie jetzt Ihre Erlösberechnung an!

Unser Angebot

Direktvermarktung für Strom aus Wind

Ihre Windenergieanlage kann im Virtuellen Kraftwerk von Next Kraftwerke mehr erreichen: Sie kontaktieren uns über unser Kontaktformular, wir erstellen Ihnen anschließend basierend auf den Eckdaten Ihrer Anlage ein unverbindliches Angebot. Wenn Sie überzeugt sind, unterzeichnen wir gemeinsam einen Vertrag und verkaufen Ihren Strom an der Strombörse. Sie halten die Mehrerlöse aus der Direktvermarktung und einen Bonus obendrauf.

Direktvermarktung Optionale Anbindung Unser Erfolgsprinzip Erlöse
Direktvermarktung

  1. Wir schließen Ihre Anlage am Virtuellen Kraftwerk an. 

  2. Wir verkaufen Ihren Windstrom an den europäischen Strombörsen.

  3. Sie erhalten die Strombörsenerlöse, die Einspeiseprämie und dazu die Bonuszahlung. So bekommen Sie garantiert höhere Erlöse als in der bisherigen Kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV).
Optionale Anbindung

Die Anbindung Ihrer Windenergieanlage an das Virtuelle Kraftwerk von Suisse Next ist optional – dennoch ist der Datenaustausch für Sie von Vorteil: Denn aus den Livedaten der tausenden aggregierten Anlagen lassen sich besonders präzise Prognosen für den Strommarkt erstellen, welche Ihnen anschließend über die Börsenerlöse zugute kommen. Um Ihre Windenergieanlage mit dem Virtuellen Kraftwerk zu verbinden, nutzen wir entweder Ihre anlageneigene Protokollschnittstelle oder unsere Universalschnittstelle Next Box. Die Datenübertragung erfolgt über eine bewährte und zertifizierte mobile Datenübertragungsinfrastruktur und nutzt ein Virtual Private Network (VPN), welches die Protokolle IEC 60870-5-104 oder Modbus TCP einsetzt.

Unser Erfolgsprinzip

Mit unserem erfahrenen Team von Händlern und Analysten machen wir bei Suisse Next mehr aus Ihrem Windstrom: In unserem Stromhandel handeln wir rund um die Uhr an den Strombörsen EEX und EPEX Spot. Die Live-Einspeise- und Verbrauchsdaten des Anlagenschwarms werten wir in Echtzeit aus um besonders präzise Prognosen zu erstellen. Hinzu kommen eine kontinuierliche Analyse sämtlicher Marktdaten und die Berichte unseres hauseigenen Energiemeteorologen. Mit diesen kombinierten Maßnahmen ist es uns möglich, Strom aus Erneuerbaren Energien mit gutem Gewinn und guten Erlösen für Sie zu handeln.
Erlöse

Machen Sie mehr aus Ihrem Windstrom: Die Direktvermarktung von Windenergie bei Suisse Next bringt Ihnen garantiert höhere Erlöse als die bisherige KEV-Vergütung. Zusätzlich zur Einspeiseprämie erhalten Sie die Strombörsenerlöse, den garantierten Marktreferenzpreis und eine Bonuszahlung aus dem Bewirtschaftungsentgelt on top.

Zahlen und Fakten

5477
 
Vernetzte Anlagen
4583
MW 
Gesamtleistung Virtuelles Kraftwerk
11,5
TWh (2017) 
Gehandelte Strommenge
139
 
Mitarbeiter
7
 
Standorte
2009
 
Gegründet

Alles unter einem Dach

Suisse Next vereint alle Kompetenzen für die erfolgreiche Vermarktung Ihrer Windenergie in einem Unternehmen: Unsere Ingenieure und Techniker, unsere Händler und Kundenbetreuer kümmern Sich persönlich um Sie und Ihren bestmöglichen Erfolg in der Direktvermarktung.

Fragen Sie jetzt Ihre unverbindliche Erlösberechnung an

Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus und wir erstellen Ihnen ein Angebot für Ihre Anlage(n) - oder rufen Sie uns direkt unter +41 76 430 96 26 an.