Stromverbraucher
Take Your Time
Regelleistung



Handelsdienstleistungen
Portfoliomanagement
Individuallösungen



Portfoliomanagement

Optimierte Prognosen sind bares Geld wert

Beim aktiven Bilanzgruppenmanagement dreht sich alles darum, Produktions- und Verbrauchsprognosen zu optimieren und Differenzen zwischen beiden zu minimieren. Das Portfoliomanagement ist ein wichtiger Teil davon.

Für möglichst genaue Prognosen fliesst eine Fülle von Daten in unsere Berechnungen ein: Wir gleichen laufend die Live-Einspeise- und Entnahmedaten aus unserem Virtuellen Kraftwerk mit aktuellen Wetterdaten und Marktsignalen ab. Unter Einbezug Ihrer Einspeise- und Entnahmewerten entsteht so eine marktorientierte und viertelstundengenaue Kraftwerkseinsatzplanung.

Im Fahrplanmanagement stimmen wir für Sie die prognostizierten und realisierten Fahrpläne mit dem zuständigen Übertragungsnetzbetreiber ab.

Bilanzgruppen glätten – Ausgleichsenergie sparen

Mit unserer viertelstundengenauen Beschaffung an der Strombörse EPEX SPOT gleichen wir eventuelle Fehlmengen oder Überschüsse aus, die sich aus Ihrer Kraftwerkseinsatzplanung ergeben. An den Day-Ahead- und Intraday-Märkten handeln wir mit benötigten oder überschüssigen Strommengen und glätten damit Ihre Bilanzgruppe. Ihr Vorteil: Die Kosten für Ausgleichsenergie sinken.

Am Intraday-Markt können Sie Ihre Stromeinspeisung und Stromentnahme durch den viertelstundengenauen Stromhandel angleichen. Damit glätten Sie ihre Bilanzgruppe und senken die Kosten für Ihre Ausgleichsenergie.

Ihre Vorteile

  • Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab: durch unseren 24/7-Stromhandel und unsere viertelstundengenaue Strombeschaffung an der Strombörse.
  • Sie sparen: Ihre prognostizierten und realisierten Fahrpläne gleichen sich an, wodurch die Kosten für Ausgleichsenergie sinken.

Melden Sie sich bei uns E-Mail oder telefonisch unter +41 (0)33 533 29 90, damit wir eine individuelle Lösung für Ihre speziellen Bedürfnisse finden können.